Immobilien Throm GmbH 

Dieter Throm – Oliver Throm

Ihre Immobilienmakler und Hausverwalter für Karlsruhe und Ettlingen.

 

Unser Büro ist das älteste gründergeführte Immobilienunternehmen in Karlsruhe.

 

Wir stellen Ihnen im folgenden unser Maklerbüro, unsere Hausverwaltung und unser Büro für Immobilienbewertung vor. Unsere Leistung umfasst den Verkauf, die Vermietung und Bewertung sowie die Verwaltung von Immobilien in Karlsruhe und Ettlingen.

 

 

VerkaufThrom - verkauf
VermietungThrom - vermietung
VerwaltungThrom - verwaltung
BewertungThrom - bewertung

 

 

Aktuelles

01. Juli 2014 | Monika Krüger - Wir danken für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit

Unserer Mitarbeiterin, Frau Monika Krüger wünschen wir alles Gute zu ihrerer 25-jährigen Betriebszugehörigkeit bei der Firma Immobilien Throm GmbH. Wir sind froh eine solch zuverlässige und kollegiale Mitarbeiterin an unserer Seite zu haben.

11. Juni 2014 | Gutachten: Verfassungsrechtliche Bedenken am Gesetzentwurf zum sogenannten „Bestellerprinzip“

Der Mainzer Staatsrechtslehrer Prof. Dr. Friedhelm Hufen sieht gravierende verfassungsrechtliche Probleme beim Gesetzentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) zum sog. „Bestellerprinzip“ im Wohnungsvermittlungsgesetz. Die vorgeschlagene Regelung stelle einen schwerwiegenden Eingriff in die Berufsfreiheit dar und betreffe einseitig eine Gruppe, die für die Missstände der Wohnungsbaupolitik nicht verantwortlich sei. Prof. Hufen empfiehlt dem Verfasser BMJV sowie dem Bundestag und seinem Rechtsausschuss, diesen Bedenken nachzugehen und zu einer verfassungskonformen Lösung zu gelangen, ansonsten würden langwierige Rechtsstreitigkeiten drohen. Dies geht aus einem vom Immobilienverband IVD in Auftrag gegebenen Rechtsgutachten zur verfassungsrechtlichen Beurteilung des sogenannten „Bestellerprinzips“ hervor.

Quelle: www.ivd.net (Presse)

16. April 2014 | Auszeichnung des Focus - Immobilien Throm GmbH - TOP Immobilienmakler

Auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung des Focus Spezial, zu Deutschlands empfohlenen Immobilienmaklern wurde die Immoblien Throm GmbH, Dieter Throm auf die Liste der TOP Immobilienmakler 2014 für Karlsruhe genommen.

30. Januar 2014 | Wohnungspolitische Pläne der Bundesregierung stoppen Investitionen bei der Modernisierung und stellen Neubauvorhaben auf den Prüfstand.

 

Laut Analyse einer Umfrage des IVD bei 1.837 bei Immobilienexperten führen die Pläne der Bundesregierung zu folgendem Ergebnis:

Die Mietpreisbremse verhindert Renovierungs- und Sanierungsinvestitionen beim Mieterwechsel durch den Vermieter.

72,6 Prozent der Befragten geben an, dass die Wohnungswirtschaft auf die derzeitigen wohnungspolitischen Pläne mit einem zurückhaltenden Investitionsverhalten reagieren wird.

  

Einerseits spricht die Bundesregierung von Energiewende, andererseits würgt sie die Investitionen in Modernisierung und energetische Sanierung ab.

Die Mietpreisbremse wird die Wohnungsnot verewigen. Der IVD fordert daher eine breitere Ausweisung von Bauland, eine Beschleunigung der Baugenehmigungsverfahren und mehr Flexibilität beim Thema Nachverdichtung in den Innenstädten. Nur ein steigendes Angebot an Wohnungen, kann die angespannten Wohnungsmärkte entlasten.

  

Quelle: Gekürzter Auszug aus www.ivd.net (Presse)

 

20. Dezember 2013

Wir wünschen unseren Kunden, Mietern, Handwerkern und Dienstleistern frohe Weihnachten
und alles Gute für das Jahr 2014.

 

Unser Büro ist vom 21.12.2013 bis 06.01.2014 geschlossen.
Bitte sprechen Sie in dringenden Fällen auf unseren Anrufbeantworter oder schreiben Sie
uns eine E-Mail.

22. Oktober 2013

Die Bundesregierung hat am 16. Oktober 2013 die Novelle zur EnEV 2014 mit den vom Bundesrat vorgesehenen Änderungen bestätigt. Die neue EnEV wird voraussichtlich 6/2014 in Kraft treten:

Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Dr. Peter Ramsauer:
"Die für das Gelingen der Energiewende wichtige Novellierung der EnEV ist damit erfolgreich abgeschlossen. Dies ist eine Novelle mit Augenmaß im Rahmen der wirtschaftlichen Vertretbarkeit. Eigentümern, Wirtschaft und Mietern werden keine untragbaren neuen Lasten aufgebürdet."


Quelle: Auszug aus www.bmvbs.de am 16.10.2013 / Bild von Frank Ossenbrink

16. August 2013

Unwetter, Erdbeben, Brände, korrodierte Rohre, Überschwemmung - selbst das solideste Haus kann dadurch stark beschädigt werden. Diese Schäden wirklich komplett zu vermeiden, ist fast unmöglich! Durch eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Wohngebäudeversicherung halten Sie den Schutz Ihrer Immobilie und Ihres Vermögens immer auf dem neuesten Stand. Ein Check lohnt sich alle drei Jahre.
Nutzen Sie dazu den Vergleichsrechner auf unserer Partnerseite. Planquadrat F GmbH

01. August 2013

Das gesamte Team der Firma Immobilien Throm GmbH wünscht Frau Corina Ochsenreither alles Gute zur 25-jährigen Firmenzugehörigkeit.
Wir sind froh eine solch kollegiale und zuverlässige Mitarbeiterin an unserer Seite zu haben.

21. Januar 2013

Starker Zuwachs von EU-Ausländern in Deutschland - auch in Karlsruhe.
Die Bevölkerung in Deutschland wächst, trotz niedriger Geburtenraten. Der starke Anstieg von Zuwanderern aus den EU-Ländern macht es möglich. Im Jahr 2012 sind 6.703 Zuwanderer aus der EU nach Karlsruhe gezogen. Somit belegt Karlsruhe in Deutschland Platz 4 bei den Zuzügen, gefolgt von Frankfurt am Main 6.577 Zuzüge. Platz 1 belegt Berlin mit 24.080 Zuzügen, Platz 2 München mit 18.080 und Platz 3 Hamburg mit 8.374 Zuzügen.
Quelle: Gekürzter Auszug Spiegel vom 21.01.2013

19. Dezember 2012

Wir wünschen unseren Eigentümern, Mietern, Verkäufern, Käufern sowie unseren Handwerkern, Servicefirmen und den Karlsruher Behörden frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2013.

 

Unser Büro ist vom 21.12.2012 bis 01.01.2013 geschlossen.
Bitte sprechen Sie in dringenden Notfällen auf unseren Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns
eine E-Mail.

03. September 2012

Fremdkapital nicht aus eigenen Mitteln vorschießen - Damnum vereinbaren
Die Immobilie als Renditeobjekt steht seit einiger Zeit wieder hoch in der Gunst der Anleger - insbesondere das derzeit niedrige Zinsniveau macht den Kauf attraktiv. Wer eine vermietete Immobilie erwerben und dafür Fremdkapital aufzunehmen plant, sollte allerdings auf das richtige Timing achten: "Keinesfalls sollte man den Fremdkapital aus eigenen Mitteln vorschießen - etwa, weil die Bank den Kreditantrag noch bearbeitet", warnt Hans-Joachim Beck, Leiter Abteilung Steuern beim Immobilienverband IVD. "Denn die Schuldzinsen können dann nicht als Werbungskosten von den Mieteinnahmen abgezogen werden."
Quelle: Gekürzter Auszug IVD Pressebericht vom 03.09.2012

14. Juli 2012

Leben und Wohnen in Karlsruhe gefragt:
In Karlsruhe mangelt es an Neubaugebieten. Auch bei den Bestandsimmobilien bewegt sich die Nachfrage. Der Trend geht eindeutig in Richtung urbanes Wohnen. Ältere Menschen ziehen verstärkt in die Stadt und suchen barrierefreie Wohnungen. Viele junge Familien bleiben in der Stadt und ziehen in große Citywohnungen. Auch die Nachfrage in den Karlsruher Höhenstadtteilen nimmt zu.
Quelle: Gekürzter Auszug BNN vom 14.07.2012

07. Juli 2012

Wohnungsknappheit in Karlsruhe zeichnet sich deutlich ab: Bereits in fünf Jahren werden in Karlsruhe nahezu 3620 Mietwohnungen fehlen. Um gutes und bezahlbares Wohnen zu sichern, müssen der Wohnungsneubau deutlich attraktiver gemacht werden. Bei der Förderung des Mietwohnungsbaus stehen Bund und Länder in der Pflicht.
Quelle: Gekürzter Auszug BNN vom 07.07.2012

18. Juni 2012

Der deutsche Wohnungsbau hat die Talsohle verlassen und sich wieder etwas erholt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden 2011 164.178 neue Wohnungen errichtet. Dies sind 14,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Im für Mieter wichtigen Mehrfamilienhausbau wurden 61.217 Wohnungen fertig gestellt - ein Plus von 15,5 Prozent.
Quelle: Gekürzter Auszug IVD Pressebericht vom 07.07.2012

01. April 2012 | 50. Geburtstag

Die Firma Immobilien Throm GmbH, Dieter Throm feiert ihren 50. Geburtstag.

Dieter Throm hat am 01. April 1962 die Firma gegründet und sie über die Jahrzehnte zu einem der führenden Immobilienunternehmen in Karlsruhe aufgebaut.
Im Jahr 2000 ist der Sohn Oliver Throm in das Unternehmen eingetreten.
Noch heute führt Dieter Throm das Unternehmen aktiv mit.

 

Seitenanfang